Antje Illeson

Aus- und Weiterbildung

Christian Rode Sprecherschule Berlin — 
Synchron | Hörspiel und Hörbuch | Werbung | Reportagen, Dokus und Voice-Over

Michael Tschechow Studio Berlin — priv. Schauspielunterricht

Aufbauseminare in Schauspiel bei Jörg Andrees am MTSB

Stimm- und Sprechtraining bei Thomas Streipert

Privatunterricht in Sprachgestaltung bei Christiane Görner

Schauspielunterricht und spielendes Mitglied in der internationalen Community Theatergruppe UBU am Theaterlabor Bielefeld

Michael Chekhov International Academy Berlin —
„Psychological Gesture“ bei Fern Sloan & Ted Pugh

Workshop für Hörbuchsprecher bei Peter E. Reichel, Berlin

Akademie für Professionelles Sprechen Berlin — Mikrofonsprechen

Vocalitas Hannover — Stimm- und Sprechtraining

Studium für Lehramt, Deutsch und Evang. Religion, Bielefeld

 

Berufserfahrung

Sprecherin

2022:

Literatur-Abend: Begegnung mit Bäumen, Lesungen, Fotosequenzen und Improvisationen am Flügel, mit Dieter Lehmann, Peter-Michael Voss und Alexander Hermelink, Christuskirche, Obernbeck

2021:

Konzertlesung: „In die Hoffnung gehen“, mit Gerlind Tautorus (Violine) und József Opicz (Klavier), Auferstehungskirche am Kurrpark, Bad Oeynhausen

2020:

Literatur-Abend: Begegnung mit Bäumen, Lesungen, Fotosequenzen und Improvisationen am Flügel, mit Dieter Lehmann, Peter-Michael Voss und József Opicz, Auferstehungskirche am Kurpark, Bad Oeynhausen

seit 2019:

Mitglied des Studioensembles der DreamTeamer Hörspieler, Berlin

2019:

Szenische Lesung: „Der selbstsüchtige Riese“ von Oscar Wilde, musikalisch begleitet von Hagen Heinicke, KulturNacht, Begegnungszentrum Druckerei und Märchenmuseum Bad Oeynhausen

Kinderkonzert für Orgel (Barry Jordan) und Erzählerin: „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew, Herforder Orgelsommer

2017 bis dato:

Engagement bei der Braunschweiger Bibelgesellschaft: musikalisch begleitete Lesungen an bisher über 30 verschiedenen Orten der Evangelischen Landeskirche in Braunschweig: Kriminalgeschichten der Bibel, „Traumgeschichten der Bibel“, „Wein- und Festgeschichten der Bibel“, Gartengeschichten der Bibel, Moderation Dr. Peter Hennig

2017:

Lesung mit Musik: Das verräterische Herz von Edgar Allan Poe, Auferstehungskirche am Kurpark, Bad Oeynhausen, Nacht der offenen Kirchen

2016:

Gedicht- und Liederabend: Schlaflied für die Sehnsucht, Alfred Schnittke Akademie, Hamburg

Szenische Lesung: Briefwechsel Elsa und Max Reger, Nachtkonzert im Rahmen des Herforder Orgelsommers (Ltg. Stefan Kagl)

Konzertlesung: Mit Lust und Liebe mit Orgelmusik (Barbara von Witzleben), Texte von Elisabeth von Calenberg, Kloster Wennigsen

2015:

Konzertlesung: „Mein Weg mit dir“ mit Orgelmusik (Barbara von Witzleben), Kloster Wennigsen

2014:

Konzertlesung: „Weißt du, wo der Himmel ist?“ mit Orgelmusik (Barbara von Witzleben), Kloster Wennigsen 

Lesung mit Lichtinstallationen: „Pfingstgeschichten“, Kreuzkirche Vlotho-Wehrendorf, Nacht der offenen Kirchen

2013:

Konzertlesung: „Aufbruch im Advent“ mit Hans H. Jansen, Detmold, und dem Gesangsensemble Seven Up On Line, St. Raphael-Gemeinschaft, Bad Salzuflen

Konzertlesung: „Weißt du, wo der Himmel ist?“ mit dem Musikensemble Liquid-Soul, Berlin, Auferstehungskirche am Kurpark, Bad Oeynhausen

2012:

Religionspädagogische Lesungen in einer Reha-Klinik in Bad Oexen

1998 – 2014: Lehrerin im Schuldienst

 

Schauspiel

Film

2021:

Lichtkind, Kurzfilm  — Rolle: Jugendamtsmitarbeiterin Frau Heine  — Regie: Lynn Carina Feltes

Bühne

2017:

mitworten&ohneworte — Ein performativer Erzählabend der Gruppe UBU im Rahmen des Theaterfestivals "Krise Trauma Hoffnung", Theaterlabor Bielefeld

O for a Muse of Fire— Shakespeare-Collage der Gruppe UBU, Theaterlabor Bielefeld

2016:

Dialog aus Das Zimmer mit den sieben Türen von Botho Strauss, am MTSB Berlin

Frau mit Einkauf — Monolog aus Der Alptraum vom Glück von Justine del Corte, am MTSB Berlin

 

Studio

2019: 

Voice-Over Rolle: Aktion gegen den Hunger — Lauf gegen den Hunger 2019 (Grundschule), Reportage und Imagefilm, Regie: Carmen Molinar

Kurzhörspiel: Es bleibt doch im Dorf, Regie: Carmen Molinar und Andy Suess